Metabolic

Laut Brandessence Market Research wird der Markt für fortschrittliche Wundversorgung mit 5,85% CAGR bis 2025 voraussichtlich 13,27 Mrd. USD erreichen

LONDON, 25. November 2021 /PRNewswire/ — Die weltweite Nachfrage nach dem Markt für fortschrittliche Wundversorgung wurde in Bezug auf den Umsatz auf geschätzt 9,01 Mrd. USD im Jahr 2018 und wird voraussichtlich erreichen 13,27 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 mit einer CAGR von 5,85% von 2019 bis 2025. „Marktgröße, Anteil und Trendanalyse für fortgeschrittene Wundversorgung Bericht nach Typ (Verband, Biologika, Therapiegeräte), nach Wundtyp (chirurgische Wunde, diabetische Geschwüre, Druckgeschwüre) , venöse Ulzera, Verbrennungen, andere), nach Endbenutzer (Krankenhäuser, Wundversorgungszentren, ambulante Zentren, häusliche Krankenpflege, Kliniken, kommunale Gesundheitsversorgung) basierend auf Regions- und Segmentprognosen, 2021 – 2027″ Die globale fortschrittliche Wundversorgung wird erwartet aufgrund der Anzahl der treibenden Faktoren erheblich zu wachsen.

71 % der Todesfälle durch ischämische Herzkrankheit (IHD), 75 % der Todesfälle durch Schlaganfälle und 70 % der Todesfälle durch Diabetes werden in Entwicklungsländern auftreten. Überhöhte Kosten für fortschrittliche Wundversorgungsprodukte, die häufig die Erschwinglichkeit der Behandlung schwächen, können jedoch das Branchenwachstum im Prognosezeitraum behindern

Der globale Markt für fortschrittliche Wundversorgung wird im Prognosezeitraum aufgrund des wachsenden Bewusstseins für die Vorteile fortschrittlicher Wundversorgung in Verbindung mit den technologischen Fortschritten in diesem Bereich voraussichtlich ein lukratives Wachstum verzeichnen. Darüber hinaus wird das Marktwachstum durch eine zunehmende Anzahl neuer Produkte unterstützt. Darüber hinaus ergänzen und schaffen zunehmende technologische Innovationen zur Verbesserung der Funktionalität von Advanced-Care-Produkten neue Möglichkeiten für das weitere Wachstum des globalen Marktes für fortschrittliche Wundversorgung. Moderne Wundversorgungsprodukte spielen eine zentrale Rolle bei der Behandlung chronischer oder akuter Wunden, die insbesondere mit Erkrankungen wie Diabetes mellitus, schwachem Immunsystem, Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen, Nierenfunktionsstörungen, Malignomen, Rheuma, Fettleibigkeit und Mangelernährung in Verbindung gebracht werden. Darüber hinaus fördern die wachsende geriatrische Bevölkerung mit einem hohen Risiko für chronische Wunden und die steigenden Gesundheitsausgaben der Regierung das Marktwachstum. Das mangelnde Bewusstsein der Patienten für die Vorteile fortschrittlicher Wundversorgungsprodukte kann jedoch das Marktwachstum behindern.

Fordern Sie einen Musterbericht an: @ https://brandessenceresearch.com/requestSample/PostId/321

Markt für fortschrittliche Wundversorgung

Die fortschrittliche Wundversorgung bleibt eine große Bedrohung für die öffentliche Gesundheit und die Wirtschaft im Allgemeinen. 2 % aller Patienten weltweit benötigen eine chronische Wundversorgung, wobei die Bedrohung für die zunehmende ältere Weltbevölkerung wächst. Darüber hinaus treten von allen chronischen Wunden 70 % erneut auf und 34 % weisen eine Infektion auf. Die zunehmende Verbreitung chronischer Krankheiten wie Diabetes, die zunehmende Assoziation chronischer Wunden mit der zukünftigen Morbidität und die rasche Zunahme der alternden Bevölkerung bleiben heute die Hauptsorgen für die globale Gesundheitsversorgung.

Advanced Wound Care Market: Wundversorgungsstatistik 2019

  • Gesamtbevölkerung, die von chronischen Wunden betroffen ist – 8,2 Millionen
  • Gesamtkostenschätzung – 28,1 Mrd. USD zu 96,8 Milliarden US-Dollar
  • Leading Reason Wundversorgungsmanagement – ​​Diabetische Fußulzera
  • Anzahl der Menschen mit Diabetes – 34,1 Millionen Menschen (2018)
  • Prozentsatzschätzung für Diabetespatienten, die ein Fußgeschwür entwickeln – 15 %
  • Prozentschätzung für Patienten, die wegen Fußgeschwüren ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen – 6 %
  • Wichtigste Kostentrends – Steigende Kosten für ambulante Pflege im Vergleich zur stationären Pflege
  • Hauptanliegen in der Wundversorgung – Erkennung schwer zu behandelnder Infektionsgefahren wie Biofilme, Diabetes und Fettleibigkeit, steigende Gesundheitskosten, eine alternde Bevölkerung,

1. Die Schätzungen beziehen sich auf den Markt für fortschrittliche Wundversorgung in den USA. Globale, regionale und länderspezifische Schätzungen sind auf Anfrage erhältlich. Die Kostenvoranschläge sind für Medicare.

Marktgröße für fortschrittliche Wundversorgung: Ein Überblick

Laut der Marktforschung von Brandessence wird der Markt für fortschrittliche Wundversorgung zwischen 2029 und 2025 voraussichtlich um robuste 5,85% wachsen. Die Marktgröße für fortschrittliche Wundversorgung erreichte eine Bewertung von 9,01 Mrd. USD im Jahr 2018. Es wird erwartet, dass 13,27 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) dürften chronische Krankheiten für fast drei Viertel aller Todesfälle weltweit verantwortlich sein. Darüber hinaus wird erwartet, dass Krankheiten, die eine chronische Wundversorgung erfordern, wie Diabetes, einen Großteil der Todesfälle weltweit ausmachen. In ähnlicher Weise wird der Markt für fortschrittliche Wundversorgung wahrscheinlich stark wachsen, da die WHO prognostiziert, dass die ältere Bevölkerung bis 2050 voraussichtlich 2 Milliarden erreichen wird, gegenüber 901 Millionen im Jahr 2015.

Zukünftiges Wachstum der Advanced Wound Care: Schlüsseltrends

Die wachsende Nachfrage nach Wundversorgung wird wahrscheinlich weltweit ein großes Problem bleiben, da die Bevölkerung unterernährter, gestresster, diabetischer, chronisch kranker und älterer Bevölkerung weiter wächst. Eine chronische Wunde zeigt sich im Allgemeinen nicht in einer gesunden Bevölkerung. Die Hauptgründe für eine chronische Wundversorgung sind häufig Stress, Unterernährung, metabolisches Syndrom, nicht heilende Wunden durch Unfälle oder andere Traumata sowie chronische Krankheiten. Anstelle der wachsenden Belastung durch die Wundversorgung in den USA hat das National Institute of Health diese als neue Kategorie in seinem Berichtsinstrument aufgeführt.

Das anstehende Wachstum der fortgeschrittenen Wundversorgung wird wahrscheinlich im Infektionsmanagement stattfinden. Unter dem Infektionsmanagement ist die Nachfrage nach der Behandlung von diabetischen Fußulzera und Operationswunden nach wie vor am größten. Darüber hinaus verspricht das anstehende Wachstum der fortschrittlichen Wundversorgung eine Verlagerung in Richtung ambulanter Versorgung, die im Vergleich zu den stationären Kosten weiterhin einen größeren Anteil einnimmt. Die Verschiebung ist wahrscheinlich auf hohe Krankenhauskosten und eine verzögerte stationäre Behandlung aufgrund der Covid-19-Pandemie zurückzuführen. Die Coronavirus-Pandemie verzögerte das Wundversorgungsmanagement ähnlich wie bei verschiedenen anderen Behandlungen. Dies führte zu einer verstärkten Verlagerung des Wundmanagements durch neue Vertriebskanäle wie Telemedizin.

Die begrenzte Forschung zur Behandlung von diabetischen Fußgeschwüren bleibt ein wichtiges Anliegen für den Fortschritt auf dem Markt für fortschrittliche Wundversorgung. Beispielsweise weisen diabetische Fußulzera oder DFU mit 31 % eine ähnliche Sterblichkeitsrate wie Krebs auf. Trotz der hohen Sterblichkeitsraten bleibt die Forschungsförderung beim diabetischen Fußulkus jedoch im Vergleich zu Krebs deutlich niedriger. Das wachsende Bewusstsein für Stoffwechselstörungen wie Diabetes, mechanische Einwirkungen, vaskuläre Defizite, unter anderem, dürfte dem Markt für fortschrittliche Wundversorgung ein starkes Wachstum bescheren. Die zunehmenden Arbeitsunfälle bleiben ein großes Versprechen für das kommende Wachstum der fortschrittlichen Wundversorgung. Die internationale Arbeitsorganisation schätzt, dass es weltweit jedes Jahr 340 Millionen berufsbedingte Vorfälle gibt.

Chronische Wunden sind nach wie vor eine der Hauptkrankheiten bei älteren Menschen. 65 % der älteren Menschen über 65 sind von offenen Wunden betroffen, ein Zustand, der sie einem Infektionsrisiko aussetzt. Darüber hinaus schätzt die US-Volkszählung, dass die ältere Bevölkerung schnell wächst und bis 2060 voraussichtlich über 77 Millionen Menschen erreichen wird. Darüber hinaus ist die Penetration chronischer Wunden in der US-Bevölkerung mit 2% der Gesamtbevölkerung weiterhin sehr hoch. Es wird erwartet, dass dies in naher Zukunft zu einem großen Wachstum für die Telemedizin und die Telemedizin führen wird. Die Covid-19-Pandemie führte zu einer vor der Pandemie üblichen Schließung ambulanter Einrichtungen. Während der Pandemie mussten solche Einrichtungen jedoch aufgrund ihres nicht wesentlichen oder eingeschränkten Zugangs häufig geschlossen werden. Dies hat zu erheblichen Störungen in der Wundversorgung geführt, ähnlich wie bei verschiedenen anderen Gesundheitsdiensten. Die wachsende Nachfrage nach offener Wundversorgung für ältere Menschen, der begrenzte Zugang zur Wundversorgung und die wachsende Nachfrage nach Telegesundheitsdiensten zur Versorgung einer wachsenden fettleibigen Bevölkerung und der ländlichen Bevölkerung bleiben vielversprechende Treiber der Telemedizin und der Telemedizin im Markt für fortschrittliche Wundversorgung.

Holen Sie sich die Methodik dieses Berichts: https://brandessenceresearch.com/requestMethodology/PostId/321

Hauptakteure für den Marktbericht:

Der globale Marktbericht für fortschrittliche Wundversorgung umfasst prominente Akteure wie die Boston Scientific Corporation, 3M, CR Bard, Inc., General Electric Company, Medtronic, Heraeus Medical Components LLC, Conmed Corporation, Thermo Fisher Scientific Inc., Natus Medical Incorporated, Koninklijke Philips NV, Asahi Kasei Corporation und andere.

Markt für fortschrittliche Wundauflagen: Neueste Nachrichten

Laut einer in veröffentlichten Studie Oktober 2017, von Forschern bei John Hopkins, hat topisches Gel die Fähigkeit, Entzündungswege zu blockieren, was bei Ratten und Schweinen zu einer schnelleren Heilung führt. Topische Wundpflegeprodukte wie Gel werden wahrscheinlich eine große Anwendung finden, da ein Forscherteam eine FDA-Zulassung für die kommerzielle Anwendung bei behandlungsresistenten Hautwunden bei älteren Menschen und Diabetikern beantragt hat.

Ähnliche Zulassungen sind für andere topische Wundversorgungsprodukte in Vorbereitung. Zum Beispiel hat die taiwanesische FDA ON101, eine Wundheilungscreme für diabetische Fußgeschwüre, zugelassen. Die Creme wird in den USA überprüft und zeigt Vorteile gegenüber traditionellen Modellen wie absorbierenden Verbänden.

Auf 5. November 2021, gab Krystal Biotech Inc. den Abschluss der Phase-3-Studie zur Behandlung der Epidermolysis bullosa bekannt. Die seltene genetische Hautkrankheit führt zu Hautrissen und Blasen bei geringfügigem Kontakt. Obwohl die Ursache dieser Erkrankung wie der Mangel an COL7-Protein in der Haut bekannt ist, quält die Erkrankung Patienten weltweit weiterhin, was häufig zu einer Nachfrage nach fortschrittlicher Wundversorgung führt. Die Ergebnisse dieser Studie werden voraussichtlich Ende 2021 bekannt gegeben, was eine weitere Ausweitung eines topischen Wundversorgungsproduktes verspricht.

Regionale Segmentierungen:

Nordamerika

Europa

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Vereinigtes Königreich
  • Italien
  • Spanien
  • Schweden
  • Niederlande
  • Truthahn
  • Schweiz
  • Belgien
  • Rest von Europa

Asien-Pazifik

  • Südkorea
  • Japan
  • China
  • Indien
  • Australien
  • Philippinen
  • Singapur
  • Malaysia
  • Thailand
  • Indonesien
  • Rest von APAC

Lateinamerika

  • Mexiko
  • Kolumbien
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Peru
  • Rest Südamerika

Naher Osten und Afrika

  • Saudi Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Ägypten
  • Südafrika
  • Rest von MEA

Hauptvorteile des globalen Marktberichts über fortschrittliche Wundversorgung:

  • Der Global Advanced Wound Care-Marktbericht umfasst eine eingehende historische und prognostische Analyse.
  • Der Global Advanced Wound Care-Marktforschungsbericht enthält Detailinformationen zu Markteinführung, Marktübersicht, Weltmarktumsatz (Umsatz USD), Markttreibern, Marktbeschränkungen, Marktchancen, Wettbewerbsanalyse, regionaler und Länderebene.
  • Der Global Advanced Wound Care-Marktbericht hilft bei der Identifizierung von Marktchancen.
  • Der Global Advanced Wound Care-Marktbericht umfasst eine umfassende Analyse aufkommender Trends und der Wettbewerbslandschaft.

Vollständigen Forschungsbericht abrufen: https://brandessenceresearch.com/healthcare/advanced-wound-care-market

Verwandte Berichte:

Brandessence Market Research & Consulting Pvt. Ltd.

Brandessence Market Research veröffentlicht Marktforschungsberichte und Geschäftseinblicke, die von hochqualifizierten und erfahrenen Branchenanalysten erstellt wurden. Unsere Forschungsberichte sind in einer Vielzahl von Branchen verfügbar, darunter Luftfahrt, Lebensmittel und Getränke, Gesundheitswesen, IKT, Bauwesen, Chemie und vieles mehr. Der Marktforschungsbericht Markenessenz eignet sich am besten für Führungskräfte, Geschäftsentwicklungsmanager, Marketingmanager, Berater, CEOs, CIOs, COOs und Direktoren, Regierungen, Agenturen, Organisationen und Ph.D. Studenten. Wir haben ein Lieferzentrum in Pune, Indien und unser Verkaufsbüro ist in London.

Website: https://brandessenceresearch.com

Blog: Personaldienstleister im Gesundheitswesen

Herr. Vishal Sawant
Email: [email protected]
Email: [email protected]
Unternehmensverkauf: +44-2038074155
Asien-Büro: +917447409162

SOURCE Brandessence Marktforschung und Beratung Private Limited

Related Articles